25. SCHÖNEBECKER                             OPERETTENSOMMER

   "Das Feuerwerk"

von Paul Burkhard

 

Eine Operette für Kinder

Die Handlung

 

Die musikalische Komödie spielt in der Villa und im Garten des Fabrikanten Albert Oberholzer zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Fabrikant Oberholzer will im Kreis der Familie seinen 60. Geburtstag (in einigen Fassungen ist es auch der 50.) feiern. Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange. Anna, die Tochter des Familienoberhaupts, probt mit Köchin Kati ein eigens zu diesem Anlass verfasstes Chanson. Tante Berta und ihr Ehemann Fritz treffen als erste ein. Kaum haben Anna und Kati ihre Probe wieder aufgenommen, werden sie durch die Ankunft von Tante Paula mit Onkel Gustav und Tante Lisa mit Onkel Heinrich unterbrochen.

Nach der Begrüßung wollen Anna und Kati ihr Geburtstagslied vortragen; aber es kommt noch ein Besuch: Oberholzers Bruder Alexander, das schwarze Schaf der Familie mit seiner Frau Iduna. Alexander ist Direktor eines Wanderzirkus geworden und nennt sich Obolski. Er hat viel zu erzählen. Seine Frau Iduna schildert die Vorzüge ihres Vaters, der „eine wunderbare Clown“ gewesen sein soll.

In einer Traumszene erscheinen Annas Tanten als Raubkatzen in einer Zirkusarena. Die Onkels bringen als Clowns das Publikum zum Lachen. Iduna reitet auf einem Pferd und Anna schaukelt am Trapez. Anna beschließt, auch zum Zirkus zu gehen. Robert kann den Plan seiner Angebeteten nicht fassen, aber diese lässt sich nicht umstimmen. Die Herren der Festgesellschaft tänzeln um Iduna herum und überschütten sie mit Komplimenten.

Iduna vertraut Anna an, dass hinter dem Glanz des Zirkusmilieus auch viele Schatten lauern, sie sehne sich deshalb auch nach einer festen Bleibe. Anna erkennt, dass sie doch nicht für die fahrende Zunft geschaffen ist. Ihr Vater ist darüber so glücklich, dass er ihr jetzt seinen Segen für die Verlobung mit Robert erteilt.

Termine + Kartenverkauf

 

"Das Feuerwerk" - die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck lädt Sie herzlich zum 25. Schönebecker Operettensommer ein.

 

Gespielt wird mittwochs bis sonntags, immer um 16.00 Uhr, auf der Freilichtbühne "Bierer Berg"

 

vom 24. Juni bis 23. Juli 2023.

 

 

Mi 09:00 - 13:00 Uhr
Do 09.00 - 16.00 Uhr
Fr  09.00 - 13.00 Uhr

 

per Telefon unter 03928 / 400 429

 

per Mail unter karten@mkp-sbk.de

 

sowie an allen Biber Ticket-Verkaufsstellen.

 

Über unsere Homepage unter dem  Reiter "Operettensommer - Termine" können Sie Ihre Karten auch online bestellen und selber ausdrucken.

 

 

 Kartenpreise (Büro in der Tischlerstraße 13 in Schönebeck):


Normalpreis: 29,- €
Ermäßigt: 27,- € 
(Schüler/Studenten/Schwerbeschädigte. Bitte Nachweis erbringen.)
27,- € Gruppen ab 20 Personen
12,- € Kinder bis 10 Jahre

Karten an der Abendkasse kosten zwei Euro mehr!

Im Internet und an anderen Vorverkaufsstellen können die Preise abweichen!

 

 

Es gilt derzeit noch der Winterfahrplan

aktuelle Fährzeiten

zurzeit sind alle Fähren der Einheitsgemeinde Barby aufgrund von Hochwasser außer Betrieb

Winterfahrplan

Fähre Barby - Tel.: 01590/1789621
Montag – Freitag
05:15 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag 10:00 - 18:00 Uhr

Fähre Breitenhagen - Tel.: 01590/1789249

Montag bis Freitag kein Fährbetrieb

Samstag, Sonntag, Feiertag
10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Fähre Groß Rosenburg - Tel.: 01590/1789716
Montag – Freitag
05:00 Uhr – 18:30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag kein Fährbetrieb

Aktuelles nach dem Hochwasser

Hochwassersituation am 09.06.2013 im Elbe-Saale-Winkel 

historische Hochwassermarke  2002 (7,01) u. 1845 (7,33 m)überschritten -Höchststand 7,62 m -weitere Bilder hier

 

Unsere Klassifizierungen

Wiederholungsklassifiezierung 2015 ..**** durch den DTV
Wiederholungsklassifiezierung 2015 ..**** durch den DTV
radlerfreundliche Unterkunft am Elbradwanderweg
radlerfreundliche Unterkunft am Elbradwanderweg
von der Zeitschrift "Brigitte" 2005 empfohlen - Mit dem Fahrad durch ganz Deutschland
von der Zeitschrift "Brigitte" 2005 empfohlen - Mit dem Fahrad durch ganz Deutschland

Di

15

Mär

2011

Brigitte Radtour

Brigitte Radtour
brigitte_radtour_etappe03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
mehr lesen
Rauchen in den Räumen der Pension nicht gestattet   -               eine Raucherinsel vorhanden
Rauchen in den Räumen der Pension nicht gestattet - eine Raucherinsel vorhanden
Seitenreport - Die Website & SEO Analyse